Start | Impressum | Datenschutz |

Die Termine 2019

  • 16.4. - Gewerke-Abend
  • 4./5.Mai- Maien-Markt
  • 28.-30.6. - Heimatfest
  • 22.6. - Hof-Sommer
  • 24.8. - Sommer-Theater
  • 8.9. - Altweiber -Sommer
  • 18.-20.10. - Das Dorf 1813
  • 14.-15.12. - Der Hof-Advent
  • 31.12. - Silvester Museumsscheune
  •  Wolkser Höfe 2019 - Liebertwolkwitz -

Der Veranstalter

Hofgenossenschaft Stiftsgut Liebertwolkwitz eG

Interessenverein Voelkerschlacht b. Leipzig 1813 e.V.

Hofgenossenschaft Stiftsgut Liebertwolkwitz eG

Der Handel

Das Zitat

"Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt." ~ (Johann Gottfried von Herder, 1744 -1803 dt.Dichter, Theologe, Philosoph)

Die Werbung

Völkerschlacht 1813 -ein Dorf geht auf Zeitreise  Maien-Markt in Liebertwolkwitz  Oktober 1813 - die Erste!  Oktober 1813 - die Zweite!  Oktober 1813 - die Dritte!

Die Verweise

weitere Verweise auf den jeweiligen Seiten!

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Via Regia

Die Unterstützung

Liebertwolkwitz 1813 bei FACEBOOKLiebertwolkwitz 1813 bei INSTAGRAMM

Bekanntmachung

Oster-Gewerke-Abend

Der nächste Gewerke-Abend findet am 16. April 2019 auf dem Markt 3 im "Flechtwerk Tausendschön" statt. Hier könnt ihr intensive Einblicke in das historische Handwerk der Flechtkunst erhalten. 19.00 Uhr öffnen sich die Türen in die Werkstatt "Tausendschön"..

 Wolkser Höfe 2019 - Liebertwolkwitz - Gewerke-Abend am 16.04.19 , Bild: Frank Bauer

#Handwerkzumanfassen #Wolkserhoefe #geschichtezumanfassen #liebertwolkwitz



11. Historischer Maien-Markt am 4. und 5. Mai

 Wolkser Höfe 2019 - Liebertwolkwitz - 10 Jahre Historischer Maien-Markt 4./5.Mai 2019  , Bild: Frank Bauer

Erleben Sie historisches Handwerk und Markttreiben früherer Zeiten auf 2 Höfen im Ortskern von Liebertwolkwitz. Entdecken Sie die Fertigkeiten von Hufschmied, Tischler und Glaser. Legen Sie selbst Hand an beim Seilermeister Zicker, mischen Sie Ihr eigenes Parfum und genießen Sie historische Lukulitäten und edle Tropfen im Café auf dem Laubengang und beim Branntweinbrenner.

Stöbern Sie in den Angeboten von Leinewebern, Schneidern, Töpfern, Kranzbindern, dem Grempler u.v.a. Unsere kleinen Gäste können Basteln, es gibt ein historisches Karussell, ein Kaspertheater und viel Platz zum Toben und Spielen im Stroh.

Täglich ab 10:00 Uhr , 11:00 Uhr Eröffnung durch den Bürgermeister, Bekanntgabe der Marktordnung durch den Gerichtsverwalter Günther sowie Anschlag der geltenden Mengen, Maße und Gewichte durch seine Schöppen Seidel und Kinne in Anwesenheit des Communen-Gendarms.

Stiftsgut - Markt 11

 10 Jahre Maien-Markt in Liebertwolkwitz am 4. und 5. Mai 2019 , Bild: Jens Fischer

Die historische Marktordnung

Marktordnung 2019 für alle Teilnehmer

Öffnungszeiten: Sonnabend 10-20 Uhr, Sonntag 10-18 Uhr

Eintritt frei. Spenden werden erbettelt.



Sonnabend 14:30 Uhr Öffentliche Feierstunde : 20 Jahre Städtepartnerschaft Liebertwolkwitz – Les Espesses, umrahmt vom Frühlingskonzert des Frauenchors des Heimatvereins / Kirche Liebertwolkwitz

Sonnabend 19:00 Uhr Märchenspiel des Fahrenden Volkes - Grimm'sche Märchen "Sechse kommen durch die ganze Welt" in der Museumsscheune

#Handwerkzumanfassen #Wolkserhoefe #geschichtezumanfassen #liebertwolkwitz


2019

 Wolkser Höfe 2019 - Liebertwolkwitz -

Neujahrs-Feuer 2019

 Wolkser Höfe 2019 - Neujahrs-Feuer 2019

Hof-Advent 2018

 Wolkser Höfe 2018 - Hof-Advent 2018  Wolkser Höfe 2018 - Hof-Advent 2018




Das Dorf 2018: schön war`s!

Liebertwolkwitz 1813 - ein ganzes Dorf geht auf Zeitreise


Auf dem Marktplatz und den angrenzenden Gehöften stellten über 350 Liebwerth-Wolckwitzer Ortsgeschichte und -geschichten aus der Zeit um 1800 dar.


*** Historisches Handwerk, spielende Kinder, laute Schänken, Markttreiben, handgemachte Folk-Musik ***



Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Jens Fischer Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Klaus Iseler Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer Bild/Foto: Frank Bauer

 Wolkser Höfe 2018 - Das Dorf 2018 Programmvorschau! Youtube: Das Dorf 1813

 Wolkser Höfe 2018 - Das Dorf 2018


Bild/Foto: Falk-Thoralf Günther Bild/Foto: Karl-Heinz Lehmann Bild/Foto: Falk-Thoralf Günther Bild/Foto: Sven Götze Bild/Foto: Sven Götze



Verantwortlich für die Richtigkeit und Durchführung der Veranstaltung sind die Veranstalter.




Der Altweiber-Sommer und Tag des offenen Denkmals

 Wolkser Höfe 2018 - Altweiber-Sommer

Gewerkeabend am 19. Juni

Bild/Foto: Lutz Zerling/....Am 19. Juni stellte sich beim Gewerkeabend unser Dorfschmied vor.









Hof-Sommer am 30. Juni

 Wolkser Höfe 2018 -  Hof-Sommer

10. MAIEN-MARKT am 5./6. Mai

Bild/Foto: Lutz Zerling/.... Die Besucher erlebten in Liebertwolkwitz historisches Handwerk und Landwirtschaftsmaschinen. Für alle Interessierten boten Hufschmied, Branntweinbrenner, Seilermeister, Leineweber und Schneiderei, Landfleischer, Tischler und Glaser, Parfümeur, Töpferei, Gürtlerin, Schieferdecker, der historische Bücherkarren, Fladenbäckerei und andere einen Einblick in alte Techniken und die eine oder andere Ware an.

Modernes war auf jeden Fall nicht zu finden.

Alle Gartenfreunde konnten sich beim Frühjahrspflanzenmark eindecken.

Für die Kinder drehte das historischen Karussell seine Runden und es gab Vorführungen des Wolkser Kaspertheaters.


Eintritt frei. Spenden wurden erbettelt.

Foto: Foto: Foto: Foto: Foto: Foto: Foto: Foto: Foto:



Das Jahr 2018

 Wolkser Höfe 2018 -  Liebertwolkwitz -

 Wolkser Höfe 2018 -  Liebertwolkwitz -

Das Museum

Das Museum Liebertwolkwitz ist seit geraumer Zeit nur nach telefonischer Rücksprache unter 034297/42097 zu besuchen.


weiter zu älteren Bekannmachungen

200 Jahre Völkerschlacht in Liebertwolkwitz 1813 - 2013 : Die Förderer!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz